Applikations-Administrator (m/w/d) i.s.h.med

am Standort Berlin

Unser Kunde

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein Krankenhaus mit langer Tradition. In Hinblick auf die Weiterentwicklung und Verbesserung stehen Abläufe und Schnittstellen kontinuierlich auf den Prüfstand, um Effizienz und Effektivität in den Alltag zu bringen. Nur mit Hilfe aller MitarbeiterInnen lässt sich dieses Ziel erreichen und sicherstellen, dass die Sicherung, Weiterentwicklung und Optimierung der medizinischen und pflegerischen Behandlungs- und Versorgungsqualität als wichtiges Ziel verstanden und gelebt wird.

Was unser Kunde von Ihnen erwartet

  • Sie übernehmen die Betreuung, Pflege und das Customizing der SAP-i.s.h.med-Applikation im Krankenhaus
  • Sie haben insbesondere ein Auge auf das i.s.h.med-Modul für die Programmierung im SAP-Script als auch die Erstellung von PMDs und Adobe-Forms
  • Sie übertragen medizinische Workflows in die klinischen Anwendungen
  • Sie sind eingebunden in allen relevanten IT-Projekten im Umfeld des Krankenhauses
  • Sie teilen sich mit Ihren Kollegen im IT-Team in die Rufbereitschaft ein

Ihr Profil

  • Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Profunde Kenntnisse in SAP, vorzugsweise i.s.h.med (Schulungen zur Erweiterung möglich)
  • Erfahrung in der Programmierung SAPScript
  • Erfahren in der Erstellung von PMDs und Adobe Forms
  • Kenntnisse von VMWare und Citrix-Server sowie Windows-Server
  • Erste Kenntnisse im Projektmanagement
  • Analytische und lösungsorientierte Denkweise

Sie gewinnen

  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz
  • eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Vollzeit bei 38,5h pro Woche
  • bezahlte Freistellung bis 7 Tage und Kostenzuschüsse für individuelle Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • hervorragende Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Möchten Sie mehr wissen? Dann rufen Sie uns unter 0341/3929188-0 an oder bewerben Sie sich direkt über unser Stellenportal. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben

Datenschutzbestimmung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Umgang mit Ihren uns zur Verfügung gestellten Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den rechtlichen Vorschriften, insbesondere denen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Um Ihnen Ihre Bewerbung und die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten nach vorheriger Absprache mit Ihnen an unseren Kunden zu erleichtern, bitten wir Sie, die nachfolgende Datenschutzerklärung zu lesen und voll umfänglich zu bestätigen, Link zu unserer vollständigen Datenschutzerklärung

Zurück zur Übersicht